EHG informiert: Projekt Feuerbestattung Kolbermoor News 3

Auf einen Blick: Kommunikation in der Sackgasse.
Bürgerinitiative weiterhin nicht zu gemeinsamer Bürgerinformation bereit.

Mit Bedauern nimmt die EHG zur Kenntnis, dass die Bürgerinitiative Kolbermoor BI gegen den Bau der Feuerbestattung sich nicht an der von der Stadt einberufenen Bürgerinformation am 17.09.2019 beteiligen wird, sondern statt dessen zu einer eigenen Veranstaltung am 13.09.2019 eingeladen hat.

In einem Offenen Brief vom 20.08.2019 fordert die EHG die BI auf, im Sinne der Bürger Kolbermoors doch an der von der Stadt geplanten Bürgerinformation teilzunehmen, um besser miteinander als übereinander zu sprechen und zu diskutieren.

Als Antwort erhielt die EHG am 23.08.2019 ein anwaltliches Schreiben, in dem auf das Anliegen des Offenen Briefes überhaupt nicht eingegangen wird, sondern eine Verlinkung der Homepage der BI auf der Webseite der Stadt Kolbermoor gefordert wird.

Am 30.08.2019 veröffentlicht die Presse die Offene Antwort der BI, die inhaltlich mit dem Anwaltsschreiben weitestgehend identisch ist und wegen der nicht erfolgten Verlinkung auf ihrer eigenen Veranstaltung beharrt.

Downloadangebote

EHG_informiert_Projekt Feuerbestattung News 3